Wegelagerung oder Schutzengel??

geposted am 23.02.2017, 07:27:58 Uhr

Hallo und guten Morgen,

 

mal eine Frage, die mich beschäftigt.

Ich habe einige Berichte gelesen und gesehen zum Thema Blitzen in Deutschland!

Dazu möchte ich als erstens sagen (Jeder weiß was er fährt und jeder hat es selbst in der Hand)

ABER:

  1. in einem Interview sagte ein Polizeisprecher ,, Das seine Kollegen eine bestimmte Anzahl von Knöllchen schreiben müssen,,
  2. Uns wird es dargelegt als stehen die Blitzer immer an Unfallschwerpunkten. Eure Meinung?

Sie sollen doch bei der Wahrheit bleiben.

Oder das Thema Parkschein!

Ich selbst hatte ein Knöllchen 10 € ( Parkschein angeblich vergessen)  Hatte ihn aber hinter der Scheibe. Habe Widerspruch eingelegt.  Recht bekommen und nur 15 € Bearbeitungsgebühr LUSTIG. Also Wer Recht hat zahlt noch mehr!  So läuft Demokratie! Mach den Mund auf und es wird teuer!!!

 

 

In diesem Sinne Stay tuned…….